HOME BIO LIVE AUDIO GALLERY BANDS DISKO KRITIKEN KONTAKT

Michael Flügel


Jazzpianist

Michael Flügel


Jazzpianist

Bio

Composing is improvisation slowed down [Wayne Shorter]

Der Pianist, Komponist und Arrangeur Michael Flügel spielt seit seinem 6. Lebensjahr Klavier. Er schloß seine musikalische Ausbildung an der Hochschule fur Musik in Hannover und in Würzburg ab.

Erste internationale Touren führen ihn zusammen mit Enrico Rava (CD-Aufnahme für Doublemoon Records), Tim Hagans (CD-Aufnahme), Lutz Häfner, Leszek Zadlo und Ingrid Jensen durch Europa. Daneben war er an verschiedensten Theaterproduktionen wie "WestSideStory" in Esslingen, "Drei-Groschen-Oper" in Nürnberg und "Petticoat und Schickedance" im Stadttheater Fürth beteiligt.

Es folgen Engagements mit Roman Schwaller, Claus Reichstaller, Ack van Royen, Axel Schlosser, Steve Fishwick etc. 2004 erscheint seine vielbeachtete und von der Presse gelobte CD "the music of Wayne Shorter".

Seit 2006 ist er Mitglied des Tony Lakatos Quintetts. Neben einem monatlichen Engagement im Jazzkeller Frankfurt ist er mit dieser Formation auf großen Festivals unterwegs (Musikfestspiele Saar 2009, Törley Jazzfestival Budapest in Ungarn 2014, St Marton Pannonhalmi Jazzfesztival 2016). In 2012 fuhr er als Pianist der Big Band des Hessischen Rundfunks nach Peking auf Einladung des National Center of Performing Arts. 2017 ist er an Peter Fuldas Projekt "The Bellevue Nurses" play Charles Mingus' Komposition "Black Saint and the Sinner Ladys" beteiligt.

Michael Fluegel

TOUR DATES

Remember to book your tickets!


22.03.2019: tft Trio Schlachthof Fürth 20:00
25.03.2019: Michael Flügel Trio feat Julian Bossert, Kofferfabrik Fürth 20:00
26.03.2019: Tony Lakatos Quintett, Jazzkeller FfM 21:00
31.03.2019: SNO, Tafelhalle Nürnberg 20:00
01.04.2019 SNO, Unterfahrt, München 21:00
02.04.2019: Tante Betty, Christina Jung 20:00
06.04.2019: LaOla Nbg, KJ Ross & LaOla AllStars 20:00
07.04.2019: Roth, Zimmerei Dirsch, Christina Jung 11:00
08.04.2019: Stadttheater Fürth, April Scherzo, Christina Jung, Julia Fischer 20:00
28.04.2019: SNO feat. Heiner Schmitz, Tafelhalle Nürnberg 20:00
01.05.2019: Bamberg, Sebastian Strempel 18:00
02.05.2019: FfM Jazzkeller, Tony Lakatos Quintett 21:00

Musik, mp3s, Demos

Music isn't about music, it's about live [Herbie Hancock]

Music of Wayne Shorter

the music of W. Shorter

jazz4ever, rec. F. Oestreicher

Speak No Evil

Jane

Tony Lakatos Quintett

HR-Live recording

Dew Drops

Mike

Jung - Flügel Ensemble

rec by Gerhard Grell

Brigas nunca mais

Dan

Verschiedenes

Wavehouse Studios

Poetry of Light

Projekte und Bands

If it sounds good and feels good, then it is good! [Duke Ellington]

Michael Flügel Quartett
Michael Flügel Quartett
Tony Lakatos Quintett
Christina Jung
Cotton Club Band
CCC
SNO
Rumble
Swaenk
Heinrich Schütz

Diskographie

It takes you a long time to sound like yourself (Miles Davis)

Jo Nied Group

Besetzung: Sonja Freitag vocal, Michael Flügel piano, Marco Kühnl bass, Jo Nied drums.
Label: Jazz4ever

Michael Flügel plays the music of Wayne Shorter

Besetzung: Hubert Winter sax, Michael Flügel pno, Markus Schieferdecker bass, Andreas Gandela drums
Label: jazz4ever

Cotton Club feat. Kathrin Kohlmann, the Christmas Songbook

Besetzung: Kathrin Kohlmann voc, Michael Flügel pno, Gunther Rissmann bass, Joachim Leyh drums
Label:MDL

Lutz Häfner Quintett feat. Tim Hagans

Besetzung: Tim Hagans tp, Lutz Häfner sax, Michael Flügel pno, Markus Schieferdecker bass, Dejan Terzic drums
Label: MONS-Records

Michael Flügel Quintett 2002

Besetzung: Sebastian Strempel tp, Hubert Winter sax, Michael Flügel pno, Markus Schieferdecker
Label: MediaArte

Eye of the Hurricane, 1992

Besetzung: Uli Hahn sax, Michael Flügel pno, Rainer Werb bass, Oliver Vohwinkel drums
Label: AHO-Recordings

Zeitungskritiken

If you have to ask what jazz is, you'll never know [Louis Armstrong]

Presseausschnitte

Die Spannung der Stille

(...) Das ist handgemachter Jazz, ebenso handwerklich gekonnt wie emotional überzeugend und - immer wieder - voller Überraschungen und unerwarteter Wendungen. (...) Im Solo tastet sich Flügel im wahrsten Sinne des Wortes an die Musik heran (...) Das Publikum zeigt sich begeistert von der Intensität, der Vielseitigkeit und der Virtuosität der vier Jazzer auf der Bühne.
SIGRUN ARENZ

aus: Fürther Nachricht vom 07.01.2019

Michael Flügel Quintett in Festlaune

(...) So entspinnt sich sachte, aber mit steigender Intensität ein Konzert, in dem die Andacht und Ergriffenheit sich quasi durch die Hintertür ins Ohr der Zuhörer schleichen. Wie geschaffen für eine kleine, gemütliche Dorfkiche, die bis zum letzten Platz gefüllt war. Starker, dankbarer Beifall. REINHARD KALB

aus: Fürther Nachricht vom 12.12.2018

Tonspuren am Tatort

(...) gefolgt von Jazzpianist Michael Flügel, dem einzigen Solisten dieses April-Scherzos, der mit seinem perfekten Spiel beim Monk-Klassiker "Round Midnight" begeisterte. (...)

aus: Fürther Nachricht vom 14.04.2016

Wertbewusste Avantgarde - Jazzstudio lud Michael Flügel Quartett zum Jahresauftakt

(...) [Roman Schwallers] voller, biegsamer Tenorsound, seine genauso lässige wie selbstbewusste Phrasierung und sein sprudelnder kreativer Fluss verzahnen sich nahtlos mit der agilen Rhythmusgruppe, die so tight spielt, dass kein Blatt zwischen sie passt. Und Michael Flügel vermag mit seinen sturzbachartigen Tonkaskaden, den sich aufbauschenden Akkordfolgen und seinem unerschöpflichen Ideenreichtum immer wieder zu begeistern. (...)

aus: Nürnberger Nachricht vom 05.01.2015

Von wegen Quotenfrau - Tini Thomsen zu Gast beim "Sunday Night Orchestra"

(...) während "Running out of time" überhaupt nicht hektisch klingt, sondern mit Michael Flügels perlendem Klavier und Norbert Emmingers gefühlvoll überblasenem Bariton-Saxofon eine entschleunigte Ballade in Moll stellt. (...)

aus: Nürnberger Nachricht vom 25.02.2014

Begeisternder Modern-Jazz-Abend mit dem Tony Lakatos Quintett

(...) Bestens passte Pianist Michael Flügel ins Bild: Nicht alle Tage hört man so gut durchgesteigerte, ideenreiche Fantasien mit ohrenfälligen Motiven beginnend bis hin zu virtuosen Kaskaden. (...)

aus: Saarbrücker Zeitung vom 17.04.2007

Michael Flügel Quartet Plays The Music of Wayne Shorter

(...) Dabei legen der Pianist und sein Quartett keinen Wert auf eine werkgetreue Wiedergabe dieser Jazzklassiker. Flügel gelingt es in seinen Arrangements von Shorter-Stücken wie "Witch Hunt", "Speak No Evil", "Adam's Apple" und "ESP", die kompositorischen Eigenheiten der Originale sowie deren Interpretation durch die jeweiligen Musiker, mit denen Shorter diese Stücke spielte, herauszuarbeiten: prägnante, klare Melodieführungen, ungewöhnlich verlaufende harmonische Wendungen und das geistreiche, improvisierende Bearbeiten des Materials. Gleichzeitig legen der Leader am Flügel, Hubert Winter am Tenorsaxofon, Markus Schieferdecker am Bass und Andreas Gandela an den Drums in ihren Chorussen die Zeitlosigkeit der Shorter-Kompositionen offen und machen deutlich, dass sie auch nach 40 Jahren nichts von ihrer Kraft und Einmaligkeit verloren haben.(...)

aus: Jazzthing Juni-August 2005

Made in Germany: Michael Flügel Quartet plays the music of Wayne Shorter

(...) Das von klassischer Tradition beeinflusste Pianospiel Michael Flügels hat alle Schattierungen der McCoy-Tyner- und Herbie-Hancock-Philosophie übernommen und korrespondiert auf hervorragende Art und Weise mit dem Tenor-Saxofonisten Hubert Winter. (…). Trotz aller Komplexität dieser Kompositionen hat Michael Flügel den ausgewählten Songs durch seine Arrangements eine neue Bedeutung verliehen: es bleibt der Spirit von und der Respekt vor Wayne Shorter erhalten.

aus: Keyboards 06/2005,

Jazzkolumne The Michael Flügel Quartett plays the music of Wayne Shorter

(...) Flügels frische und lebendige Fassungen der unsterblichen Shorter-Nummern, in fast audiophile Klangqualität auf den Tonträger gebannt, machen Appetit auf mehr. (...)

aus: Nürnberger Nachrichten, Montag, 12. April 2005

Ein entflammter Konzertabend des Tony-Lakatos-Quintetts im Frankfurter Jazzkeller

(...) In [Tony Lakatos] derzeitigem Quintett, das nun im Frankfurter Jazzkeller spielte, treffen Lakatos und der Bassist und Bigband-Kollege Thomas Heidepriem auf drei junge Musiker aus der Region: Axel Schlosser, Michael Flügel und Paul Höchstädter. Es handelt sich um eine musikalische Kommunikation auf Augenhöhe.(...)

aus: Frankfurter Rundschau vom 20.07.2005

Papa und seine Jungs - Michael Flügel Quintett mit Enrico Rava in der Unterfahrt

(...) Ob Saxophonist Frank Lauber rasende Läufe la Charlie Parker hinlegte, Bassist Markus Schieferdecker mit hartem Griff und der Fülle der dunklen Töne das treibende Schlagzeug von Hannes Nied mit den rhythmischen Klangmustern des vielseitigen Bandleaders Michael Flügel verband jeder der vier Nachwuchsmusiker beherrscht sein Instrument mit handwerklicher Virtuosität. (...)

aus: Süddeutsche Zeitung vom 11. November 1997

Unterricht / Education

Imitate, assimilate and innovate [Clark Terry]

Michael Flügel unterrichtet
- an der Berufsfachschule für Musik in Nürnberg
- an der Musikschule Fürth
- an der Hochschule für Musik in Nürnberg.
Für privaten Unterricht nehmen Sie bitte Kontakt per eMail/Telefon auf

Berufsfachschule für Musik Nürnberg
Musikschule Fürth
Hochschule für Musik Nürnberg

KONTAKT

Mehr Infos? Booking- oder Unterrichtsanfrage? Bitte schreiben Sie eine eMail:

Impressum

Wrong is Right [Thelonious Monk]

Verantwortlich für den Inhalt nach §55 Abs II RStV

Michael Flügel
Badstraße 30
90762 Fürth
+49 (172) 66 19 470
info[at]michaelfluegel.de

Haftung für Inhalte

Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Der Betreiber der Seiten ist bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss habe. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Fotografie-Nachweise.

Das Titelfoto der Website stammt von Paul Yates.
Die Pressefotos sind von Tanja Elm.
Die Live-Fotos aus dem Jazzkeller Frankfurt stammen von Eugen Hahn.
Die Live-Fotos des SNO aus der Tafelhalle wurden von Helmut Kempe gemacht.
Die Live-Fotos vom Festival aus Pannonhalmi (Ungarn) sind von "bekesfoto".
Das Foto des IFAT-Staatsempfangs wurde von Fotostudio Loske München gemacht, das Urheberrecht liegt bei der Messe München.
Die Fotos aus dem Konzert im botanischen Garten in Giessen sind von Axel Cordes.
Die Fotorechte an der Aufnahme der Innovationspreisverleihung aus der Allerheiligenkirche in München liegen beim VDMA.

Datenschutz

Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Widerspruch Werbemails

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Anfrage per Telefon, eMail oder Kontaktformular

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.
Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube- Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
- Browsertyp und Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage
- IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.